Standort Murnau

Die Highlights beim Tag der Bundeswehr stehen fest: Beim Informationstechnikbataillon 293 präsentiert sich die Bundeswehr in einer Bandbreite, wie sie Murnau – an dem Tag der einzige Standort mit Alpenpanorama – noch nicht gesehen hat.

Mehr Informationen finden Sie auch auf unserem regionalen Facebook-Kanal.

Anreise

Adresse
Werdenfelser Kaserne
Weilheimer Str. 60
82418 Murnau am Staffelsee

Google Maps

Der Zugang ist barrierefrei.

Parkmöglichkeit 1
82401 Rottenbuch
Schleifmühlenweg 2

Google Maps

Parkmöglichkeit 2
Standortübungsplatz Spatzenhausen
Eglfinger Straße – St2372
82436 Eglfing

Parkmöglichkeit 3
Firma Roche
Nonnenwald 2
82377 Penzberg

Google Maps

Parkmöglichkeit 4
Gewerbegebiet Mühltal
Mühltal 1
82392 Habach

Google Maps

Parkmöglichkeit 5
Gestüt Schwaiganger
Schwaiganger 1
82441 Ohlstadt

Google Maps

Parkmöglichkeit 6
Gewerbegebiet Blauänger
Blauänger 10
82438 Eschenlohe

Google Maps

Kostenloser, Shuttleservice zwischen den Parkplätzen und dem Veranstaltungsort von 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr.
Kostenloser, barrierefreier Shuttleservice zwischen dem Parkplatz P2 Standortübungsplatz Spatzenhausen und dem Veranstaltungsort.

Informationen

Einlasszeit: 09:00 Uhr
Veranstaltungsende: 17:00 Uhr

Eine besondere Anmeldung ist nicht nötig.
Hunde dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände.

Sicherheitshinweis
Verboten sind:

  • Glasflaschen und Gläser
  • große Taschen / Rucksäcke
  • Laserpointer
  • Drohnen
  • Waffen, Messer, Alkohol
  • Lärminstrumente

Kontakt

Pressestelle
Tel.: +49 8841-609 586 oder 587
E-Mail: TagderBundeswehrMurnau@bundeswehr.org

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auswahl der Beiträge zum Tag der Bundeswehr 2018, aktuelle Informationen von den Standorten und weitere interessante Nachrichten.

Bilder aus Murnau

Die besten und interessantesten Bilder rund um den Tag der Bundeswehr sind hier zusammengefasst – Fotos sagen mehr als Worte.

Besucher sehen sich Panzer an
Streichelzoo: Der Schützenpanzer Puma ganz zahm zum Anfassen. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Kinder auf Hüpfburg
Hier werden Kinderträume wahr. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Fahrzeug Typ Mungo im Gelände
Ob Schlamm oder Dreck – der Mungo kommt selbst mit voller Besatzung ans Ziel. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Diensthundevorführung
„Fass!“ – der Hundeführer und sein vierbeiniger Kamerad demonstrieren ihre Fähigkeiten. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Besucher beim Tag der Bundeswehr
Für das leibliche Wohl ist gesorgt – großer Andrang zur Mittagsstunde. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Ausgestellter Fahrzeugkran
Auch die Bundeswehr muss Bergungseinsätze durchführen – der Fahrzeugkran Mittel (FKM) ist bereit zum Ausfahren. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Fahrzeug Typ Unimog
Fahrzeugshow bei Kaiserwetter – der Unimog ist einsatzbereit. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Besucher liegt im Schatten unter einem Baum
Ein ganzer Tag in der Kaserne kann auch ganz schön anstrengend werden – kurze Pause im Schatten. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Leinhos am Mikrofon
Der ranghöchste Soldat des militärischen Organisationsbereiches Cyber- und Informationsraum, Generalleutnant Ludwig Leinhos, wendet sich in einer Ansprache an die Besucher. (Quelle: Bundeswehr/Monden)
Publikum und Soldaten beim Tag der Bundeswehr
Auch ein österreichischer Offizier macht sich ein Bild vom Tag der Bundeswehr. (Quelle: Bundeswehr/Monden)