Standort Jagel

Es ist der nördlichste Standort am Tag der Bundeswehr 2019: der Fliegerhorst Schleswig in Jagel. Er liegt genau zwischen Nord- und Ostsee. 1916 eigentlich als Notlandeplatz errichtet, folgte 1934 die Stationierung von Jagdflugzeugen. Danach nutzten Marineflieger den Platz bevor er ab 1993 Heimatflugplatz für das Aufklärungsgeschwader 51 und später für das heutige Taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ wurde.

Mehr Informationen finden Sie auch auf unserem regionalen Facebook-Kanal.

Anreise

Adresse
Fliegerhorst Jagel
24878 Jagel
Google Maps

Parkmöglichkeit 1 Ost
Google Maps

Parkmöglichkeit 2 Nord
Google Maps

Parkmöglichkeit 3 Süd
Google Maps

Parkmöglichkeit 4
(ausschließlich für Fahrräder)
Google Maps

Parkmöglichkeit 5
(ausschließlich für Fahrräder und Schwerbehinderte)
Google Maps

Der Zugang ist barrierefrei.

Kostenloser, barrierefreier Shuttleservice zwischen den Parkplätzen, Bahnhof Schleswig und dem Veranstaltungsgelände von 07:30 Uhr bis 19:00 Uhr.

Mehr Informationen zur Anreise finden Sie unter Downloads.

Informationen

Einlasszeit: 08:00 Uhr
Veranstaltungsende: 17:00 Uhr

Eine besondere Anmeldung ist nicht nötig.
Hunde dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände.

Sicherheitshinweis
Verboten sind:

  • Glasflaschen und Gläser
  • große Taschen / Rucksäcke
  • Laserpointer
  • Drohnen
  • Waffen, Messer und Anscheinswaffen
  • Reizstoffe
  • Lärminstrumente
  • sonstige gefährliche Gegenstände

Ein Abgabepunkt steht nicht zur Verfügung.

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auswahl der Beiträge zum Tag der Bundeswehr, aktuelle Informationen von den Standorten und weitere interessante Nachrichten.

Bilder aus Jagel

Die besten und interessantesten Bilder rund um den Tag der Bundeswehr sind hier zusammengefasst – Fotos sagen mehr als Worte.

Soldat markiert etwas auf Landkarte
(Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Soldat mit Schaufel, mehrere Bagger und Baufahrzeuge
(Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Ploog überreicht einem Soldaten den Bestpreis vor der angetretenen Truppe
Stefan Ploog darf zwei Bestpreise verleihen. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Ploog im Flugsimulator
Stefan Ploog fliegt die erste Runde im Simulator. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Zwei Männer in Fliegerkombi im Büro
Bäumchen wechsel dich – Conrath und Ploog tauschen die Rollen und ziehen sich Fliegerkombis an. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Drei Männer stehen am Beckenrand eines Klärwerks
Ein Besuch das örtlichen Klärwerks steht nicht bei jedem ganz oben auf der Liste, aber es gehört zu den Aufgaben eines Bürgermeisters. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Drei Männer stehen in einem leeren Raum
Oberst Conrath werden die Fortschritte der Renovierungsarbeiten gezeigt. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Zwei Männer in Anzug im Büro
Der „Alte“ und „Neue“ Bürgermeister sitzen im Interimsbüro im Rathaus Kropp. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)
Tornado mit Sonderlackierung am Himmel
Dieser Tornado wurde für das NATO Tiger Meet und den Tag der Bundeswehr sonderlackiert. Er wird auch beim SpotterDay zu sehen sein. (Quelle: Bundeswehr)
Karte, in der die Fläche für die Spotterarena eingezeichnet ist
Die Spotterarea direkt am Flugfeld ist geplant und wartet auf ihre Besucher. (Quelle: Bundeswehr/Falk Bärwald)