Standort Flensburg

Sehen Sie, wie Matrosen und Profis wie auf dem Segelschulschiff Gorch Fock in die Masten aufentern. Erforschen Sie den Sternenhimmel der Südsee. Nutzen Sie den kostenlosen Boots-Shuttle-Service von der Hafenspitze Flensburg zur Marineschule Mürwik oder die angebotenen Rundfahrten auf der Flensburger Innenförde.

Am Tag der Bundeswehr haben Sie die Chance, all das und mehr kennenzulernen. Denn am Standort Flensburg wird dieses Jahr die Marineschule Mürwik der Gastgeber des Tages der Bundeswehr sein.
Neben der Marine können Sie zahlreiche Großgeräte unter anderem vom Spezialpionierregiment 164, dem Eloka-Bataillon 911 und weiteren Einheiten des Deutschen Heeres erleben.

Mehr Informationen finden Sie auch auf unserem regionalen Facebook-Kanal.

Anreise

Adresse
Marineschule Mürwik
Kelmstraße 14
24944 Flensburg

Google Maps

Der Zugang ist nicht barrierefrei.

Parkmöglichkeit 1
Marineschule Mürwik
Twedter Mark 2
24944 Flensburg

Google Maps

Parkmöglichkeit 2
Kraftfahrtbundesamt
Fördestr. 16
24944 Flensburg

Google Maps

Kostenloser, nicht barrierefreier Shuttleservice zwischen Bootsshuttle Flensburg Hafenspitze und Bootshafen Marineschule von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geplant.

Informationen

Einlasszeit: 09:30 Uhr
Veranstaltungsende: 16:00 Uhr

Eine besondere Anmeldung ist nicht nötig.
Hunde dürfen nicht auf das Veranstaltungsgelände.

Sicherheitshinweis
Verboten sind:

  • Glasflaschen und Gläser
  • Laserpointer
  • Drohnen
  • Waffen, Messer, Alkohol

Mitfahrt auf den Booten der Marine zwischen Hafenspitze und Marineschule und retour unterliegt folgenden Sicherheitsbestimmungen!
Eine Mitfahrt von Minderjährigen bis zum vollendeten 13. Lebensjahr ist nicht zulässig und findet nicht statt. Mitfahrten von Minderjährigen vom 14. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr in nicht handelsüblichen Fahrzeugen der Bundeswehr sind nur im Beisein oder mit schriftlicher Zustimmung der Sorgeberechtigten zu erlauben. Die Haftung des Bundes bleibt unberührt und darf in diesem Zusammenhang nicht eingeschränkt oder ausgeschlossen werden. Das Einverständnis der Sorgeberechtigten wird vor Beginn der Mitfahrt in einem selbsterstellten Formular bestätigt.

Kontakt

Pressestelle
Tel.: +49 461 3135 – 5611
E-Mail: timgabrys@bundeswehr.org

Aktuelles

Hier finden Sie eine Auswahl der Beiträge zum Tag der Bundeswehr 2018, aktuelle Informationen von den Standorten und weitere interessante Nachrichten.

Bilder aus Flensburg

Die besten und interessantesten Bilder rund um den Tag der Bundeswehr sind hier zusammengefasst – Fotos sagen mehr als Worte.

Besucher beim Tag der Bundeswehr
Blick vom Turm auf die Admiralswiese (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Besucher sehen sich Hubschrauber an
Großes Interesse herrscht an dem Sea Lynx Hubschrauber der Marineflieger. (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Schiffe und Boote im Hafen
Das Hohlstablenkboot Siegburg im Hafen der Marineschule Mürwik zieht zahlreiche Besucher an. (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Personen auf einer Treppe
Tag der Bundeswehr an der Marineschule Mürwik – Blick auf die Treppe vom Bootshafen zur Schule (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Hubschrauber in der Luft
Der Bordhubschraubers Sea Lynx beim Flug über das Gelände. (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Chor auf einer Bühne
Tag der Bundeswehr an der Marineschule Mürwik - der Gospalchor singt auf dem Gottesdienst auf der Admiralswiese. (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Personen mit Regenschirm
Trotz Regen: Die Besucher erwarten gespannt auf Einlass. (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Kamera auf einer Treppe, geschützt von einem Regenschirm
Improvisierter Regenschutz – Blick auf die „Siegburg“ (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Chor auf einer Bühne
Regenpause für den Gospelchor (Quelle: Bundeswehr/Björn Wilke)
Dingo und Eagle im Gelände
Dingo und Eagle (Quelle: Bundeswehr/Michael Sühl)