Mannheim auf der Zielgerade

Endspurt – Die Vorbereitungen für den Tag der Bundeswehr gehen am Standort Mannheim auf die Zielgerade.

Das gab es in Mannheim so noch nicht. Die Bundeswehr präsentiert sich am 9. Juni 2018 mit einem facettenreichen Programm und informiert über ihren Auftrag. Brennstoffzelle, Feldpostamt, Erbseneintopf, Fallschirmjäger, Technisches Hilfswerk, ABC-Abwehrspezialisten, ein Whitney Houston Medley der Popakademie Mannheim mit dem Heeresmusikkorps Koblenz und die weltbekannte Sopranistin Janice Dixon sind nur einige Programmhöhepunkte am Tag der Bundeswehr. Hierzu verwandelt sich der Bildungscampus in Neuostheim an der Seckenheimer Landstraße zusammen mit dem Airport Mannheim zu einem riesigen Veranstaltungsgelände. Bei dieser Großveranstaltung werden mehr als 15.000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Für die ganze Familie wird etwas geboten.

Sylvia Jahnz, Direktorin der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung – Fachbereich Bundeswehrverwaltung, und Christoph Reifferscheid, Präsident des Bildungszentrums der Bundeswehr, laden die Besucherinnen und Besucher der Metropolregion Rhein-Neckar ein die „Bundeswehr im Quadrat“ zu entdecken.

Mehr zum Thema