Feuerwehr begeistert in Münster

Für die Besucher des Tages der Bundeswehr in Münster wurde es noch einmal dramatisch, Feuerwehrleute mussten einen verunglückten Autofahrer befreien – natürlich nur in einer Vorführung. Die Zuschauer waren begeistert, wie vom ganzen Programm in Münster.

Besucher vor dem Amphibie M3
Niederländische Soldaten präsentieren ihre Amphibie M3 in Münster (Quelle: Bundeswehr/Michael Tanaskovic)
Feuerwehrleute befreien eine Person aus einem Auto
Feuerwehrleute haben das Dach eines Autos abgeschnitten um den Fahrer zu retten. (Quelle: Bundeswehr/Marcus Rott)
Besucher stehen vor einer Feuerwehrvorführung
Die Vorführung der Feuerwehr lockt zahlreiche Zuschauer (Quelle: Bundeswehr/Michael Sowa)
Besucher schauen sich die Vorführung der Feuerwehr an
Der befreite Fahrer wird mit vereinten Kräften zum Rettungswagen gebracht (Quelle: Bundeswehr/Michael Sowa)
Besucher sitzen vor der Bühne, auf der das Musikkorps gerade spielt
Wo es viel zu sehen und erleben gibt, brauchen die Besucher auch eine Pause: Bei Musik und gutem Essen (Quelle: Bundeswehr/Michael Tanaskovic)

Mehr zum Thema