Faßberg ist beeindruckend

Auf dem Flugfeld in Faßberg geht es zum Tag der Bundeswehr 2019 hoch her. Die Besucher strömen auf das Gelände, um das vielseitige Programm zu erleben, das die Soldaten vorbereitet haben. Zu Besuch in Faßberg ist die Bundesministerin der Verteidigung Ursula von der Leyen. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die kleine Flotte historischer Rosinenbomber, die anlässlich des 70. Jahrestages der Luftbrücke zu Gast ist.

Zwei Personen beobachten ein Flugzeug am Himmel.
Die Leistungsdemonstration eines A400M in Faßberg war für viele Zuschauer ein Highlight (Bundeswehr/Schrief)
Viele alte Flugzeuge stehen auf einem Flugplatz. Dazwischen laufen Menschen.
Insgesamt 17 „Rosinenbomber“ sind in Faßberg zu Gast (Bundeswehr/Schrief)
Eine Militärkapelle spielt vor Flugzeugen
Die Royal Air Force College Band from Cranwell spielt für die Besucher in Faßberg (Bundeswehr/Matta)
Eine Frau spricht auf einer Bühne
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen besucht Faßberg zum Tag der Bundeswehr und hält von dort ihre Ansprache (Bundeswehr/ Matta)
Ein Soldat erklärt an einer Turbine
Besucher lassen sich ein Flugzeugtriebwerk erklären. (Bundeswehr/Bodammer)
Menschenschlange vor einem Flugzeug
Publikumsliebling: Schlangestehen am Transportflugzeug A400M (Bundeswehr/Bodammer)
Drei Flugzeuge fliegen hintereinander.
Begeisterte Zuschauer folgen dem Generationenflug von DC-3, C-160 Transall und A400M (Bundeswehr/König)

 

 

Mehr zum Thema