Mehrzweckkampfflugzeug

Der Tornado ist ein allwetterfähiges zweisitziges Kampfflugzeug, das in unterschiedlichen Rollen genutzt wird. Besonderes Merkmal des Tornados ist seine Fähigkeit, einen an das Bodenprofil angepassten extremen Tiefflug durchzuführen, was ihm sein Geländefolgeradar ermöglicht. Dadurch können die Maschinen möglichst unterhalb der feindlichen Radaraufklärung ins Einsatzgebiet gelangen.

Die deutsche Tornado-Flotte besteht aus Maschinen der Version Jagdbomber IDS (Interdiction Strike) und der ECR-Version (Electronic Combat and Reconnaissance) zur elektronischen Aufklärung und Bekämpfung gegnerischer Radareinrichtungen. Ein Teil der Maschinen der IDS-Version ist speziell zur fotooptischen und Infrarot-Aufklärung befähigt (Tornado Recce). Maschinen dieses Typs waren ab 2009 im Einsatz in Afghanistan.