Kleinfluggerät für Zielortung

Das Kleinfluggerät für Zielortung (KZO) ist ein unbemanntes, luftgestütztes Aufklärungssystem, das in Reichweite, Zielortungsgenauigkeit und Schnelligkeit den Möglichkeiten moderner Artilleriewaffen Rechnung trägt. KZO ist nahezu allwetterfähig und kann tageszeitunabhängig zur Ziel- und Lageaufklärung eingesetzt werden.