Minenräumpanzer

Der Minenräumpanzer Keiler ist ein Vollkettenfahrzeug der Pioniertruppe. Der Keiler wird eingesetzt, um mit seiner Räumeinrichtung befahrbare Gassen durch Minenfelder zu schlagen. Die Räumelemente fräsen den Boden in einer Breite von 4,70 m und einer Tiefe bis zu 25 cm auf. Dabei werden alle offen oder verdeckt liegenden Minen zur Detonation gebracht oder zerstört.