Bell UH-1D

Leichter Transporthubschrauber

Der Hubschrauber Bell UH-1D ist ein leichter Mehrzweckhubschrauber im Heer. Er wird sowohl für den Personentransport als auch für Sonderaufgaben eingesetzt. Wichtiges Einsatzfeld ist der Such- und Rettungsdienst SAR (Search and Rescue).

Datentabelle

Triebwerksleistung 1.420 Wellen-PS
Reisegeschwindigkeit 145 km/h
Länge 17,4 m
Breite 2,9 m
Höhe 4,5 m
Nutzlast 700 kg
Einsatzdauer 2 h
Besatzung 3 Soldaten

Bildergalerie

Hubschrauber Bell UH-1D bei Landung im Gelände
Hubschrauber Bell UH-1D bei Landung im Gelände. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Vennemann)
Soldaten steigen in einen Hubschrauber vom Typ Bell UH-1D
Die Bell UH-1D beim Abtransport eines Verletzten. (Quelle: Bundeswehr/Marcus Rott)
Hubschrauber vom Typ Bell UH-1D bei Übung im Gelände
Absetzen von Hund und Mensch im Gelände. (Quelle: Bundeswehr/Patrik Böhmer)
Soldaten im Cockpit eines Hubschraubers vom Typ Bell UH-1D
Gute Sicht aus dem Cockpit. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Vennemann)
Hubschrauber Bell UH-1D beim Auffüllen des Löschwasser-Außenbehälters in einem See
Bell UH-1D beim Auffüllen des Löschwasser-Außenbehälters. (Quelle: Bundeswehr/Gerrit Burow)
Hubschrauber Bell UH-1D im Löscheinsatz
Bell UH-1D beim Löscheinsatz. (Quelle: Bundeswehr/Gerrit Burow)
Hubschrauber Bell UH-1D auf Truppenübungsplatz
Bell UH-1D im Einsatz als Rettungshubschrauber. (Quelle: Bundeswehr/Katharina Winkler)

Zu finden an folgenden Standorten