Logo

Die Bundeswehr in Stralsund erleben

Willkommen Neugier – Die Bundeswehr ist anders. Sie ist attraktiv.
An Land, in der Luft und auch zur See – das ist die Bundeswehr. Open Ship, Heli oder gepanzerte Fahrzeuge – das und noch mehr findest du bei uns! Wir zeigen am Standort Stralsund eine Auswahl von Exponaten aller Teilstreitkräfte.

Unsere Bodentruppen des Heeres entwickeln Strategien im Sandkasten und setzen ihre Pläne mit geballter Ladung um. Die Luftwaffe kann nicht nur Fliegen sondern überwacht und sichert auch den Luftraum. Die Marine ist auf den Meeren der Welt zu Hause und sorgt sich um die Sicherheit der küstennahen Bereiche. Wo immer die Soldaten ihren Dienst vollbringen – die Sanität ist ein unabdingbarer Bestandteil aller Truppen.

Willst du noch mehr sehen? Dann komm vorbei zum Tag der Bundeswehr in Stralsund.

Waffensystem PATRIOT beim scharfen Schuss
Das Waffensystem PATRIOT beim scharfen Schuss auf der Insel Kreta. (Quelle: Bundeswehr)
Radargerät des Waffensystems PATRIOT im Sonnenaufgang
Radargerät des Waffensystems PATRIOT im Sonnenaufgang (Quelle: Bundeswehr)
Soldaten hocken im Sand vor ihrem Ausbilder, der die Lage erklärt.
Im Sandkasten werden die Strategien zu Angriff oder Verteidigung geschmiedet. (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow)
Schützenpanzer Marder unter voller Fahrt
Der Schützenpanzer Marder unter voller Fahrt im Übungsgelände. (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow)
Drei Soldaten knien auf dem Waldboden über einer Karte
Lagebesprechung auf dem Boden der Tatsachen. (Quelle: Bundeswehr/Marco Dorow)
Drei Panzerhaubitzen 2000 beim scharfen Schuss
Soldaten der 4. Batterie des Artillerielehrbataillons 325 nehmen mit der Panzerhaubitze 2000 an der Übung Angry Taurus mit dem Schwerpunkt "Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung“ teil. (Quelle: Bundeswehr/Thomas Köhler)
GTK Boxer bei voller Fahrt
Ein GTK Boxer BAT fährt durch das Gelände vom Gefechtsübungszentrum. (Quelle: Bundeswehr/Mario Bähr)
Fahrzeuge des Sanitätsdienstes in einer Reihe
Die Fahrzeuge des Sanitätsdienstes sind vielseitig einsetzbar. (Quelle: Bundeswehr/Torsten Kraatz)
Landungsboot und Tender Rhein nebeneinander
Landungsboot und Tender Rhein liegen im Päckchen. (Quelle: Bundeswehr)
Fahrzeug fährt vom Landungsboot runter
Anlanden des Landungsbootes und Absetzen der Kfz. (Quelle: Bundeswehr(Katja Köpe)

Mehr zum Thema