Logo
  • Startseite
  • Besucher entdecken die Bundeswehr am Standort Erding

Besucher entdecken die Bundeswehr am Standort Erding

In Erding in Bayern haben pünktlich die Tore zum Tag der Bundeswehr geöffnet. Vom Hubschrauber über Panzer bis zum 3D-Drucker ist alles dabei und wartet darauf entdeckt zu werden.

Soldaten und ein Kind an einem Glücksrad
Am Glücksrad gibt es tolle Preise zu gewinnen. (Quelle: Bundeswehr/Sabrina Kleinekort)
Ein Hubschrauber startet
Kampfhubschrauber Tiger: Die Raubkatze setzt zur Landung an. (Quelle: Bundeswehr/Sabrina Kleinekort)
Eine Militärkapelle spielt
Die Musi spuilt auf: Reservemusikkorps JaboG 34 Allgäu. (Quelle: Bundeswehr/Sabrina Kleinekort)
Eine Frau verteilt Pläne an andere Personen
Früh morgens in Erding: Schon jetzt herrscht großer Andrang. (Quelle: Bundeswehr/Sabrina Kleinekort)
Eine Person schaut sich einen kleine Panzer an
Interessante Einblicke: Waffenträger Wiesel mit Radar (Quelle: Bundeswehr/Sebastian Veronics)
Personen auf einem Weg
Willkommen in Erding: Die Besucher freuen sich auf ihren Besuch bei der Bundeswehr. (Quelle: Bundeswehr/Michael Seidel)
Personen an einem Flugzeug
Boah - so sieht ein Tornado von Innen aus. (Quelle: Bundeswehr/Michael Seidel)
Personen stehen an einem Hubschrauber
Eva ist begehrt - bei Groß und Klein. (Quelle: Bundeswehr/Michael Seidel)
Eine Frau mit einem großen Rucksack auf dem Rücken
Ganz schön schwer, was die Truppe alles dabei haben muss. (Quelle: Bundeswehr/Michael Seidel)

Mehr zum Thema