Logo

Beschwerliches und Fallschirmjäger

Die Zuschauer lassen sich mit 12kg Splitterschutzweste, 15kg Rucksack und Gefechtshelm ausstatten, um mal ein Gefühl für die Ausrüstung der Soldaten zu bekommen.  Programmhighlight am Tag der Bundeswehr in Mannheim sind die Fallschirmjäger mit ihrer Vorführung.

Menschen mit Stockbrot
Lagerfeuerstimmung auf dem Bildungscampus in Mannheim: Eintauchen in das Thema Leben im Felde mit der Bundeswehr. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Soldat erklärt den Besuchern die Reuse
Leben im Felde: Fischfang mit einer Reuse Marke Eigenbau. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Besucherin mit Gepäck
Voll „aufgerödelt“ mit Helm, Rucksack und Einsatzweste: Eine Besucherin im Selbstversuch. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Besucherin mit Splitterschutzweste
Wie trägt sich eine Einsatzweste? Zwölf bis 15 Kilogramm wiegt die Lebensversicherung der Soldaten. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Besucher beim Tag der Bundeswehr
Auch das Bundeswehr Sozialwerk e.V. stellt sich, sein Programm und natürlich seine Teddybären vor. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Besucher und Soldaten auf Panzer
Panzer Hurra! Der Leopard macht neugierig. (Quelle: Bundeswehr/Ricarda Schönbrodt)
Fallschirmspringer in der Luft
Einer der Programmhöhepunkte waren die Fallschirmjäger bei ihren Sprüngen. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)
Soldat mit Ausrüstung
Ein Fallschirmjäger nach der Landung. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)
Soldat packt Fallschirm
Packen will gelernt sein: Die Lebensversicherung der Fallschirmjäger ist ihr Schirm. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)
Fallschirmspringer in der Luft
Die Springer gleiten in Richtung „Dropzone“. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)
Rettungswagen auf Platz
Vielen Dank für die Unterstützung! Die Zusammenarbeit mit den zivilen Rettungsorganisationen ist großartig. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)
Grillwürste auf Grill
Ohne Mampf kein Kampf: Gegrilltes durfte nicht fehlen. (Quelle: Bundeswehr/Carsten Thiel)

Mehr zum Thema