1.200 Spotter aus 8 Nationen

6 Stunden Programm von DC-3 bis A400M und Eurofighter, Deichrettung, Tiger, Deichrettung, Evakuierungsübung und vieles mehr. Hier die Bilder vom Spotterday in Faßberg.

Besucher mit Kameras
Aus der ganzen Welt sind die Fotografen für den Spotterday nach Faßberg gekommen. (Quelle: Bundeswehr/Victor Manuel Olivos Matta)
Flugzeuge in der Luft
A400M und Transall üben den Formationsflug über dem Flugplatz Faßberg. (Quelle: Bundeswehr/Carsten König)
Flugzeug auf Flugplatz
Einflug DC-3. (Quelle: Bundeswehr/Carsten König)
Besucher mit Kameras und Ferngläsern
Ganz dicht hintereinander fliegen der A400M und die Transall C-160. (Quelle: Bundeswehr/Victor Manuel Olivos Matta)
Flugzeug auf Flugplatz
Eine Transall landet auf dem Flugplatz Faßberg für den Spotterday. (Quelle: Bundeswehr/Carsten König)
Flugzeug auf Flugplatz
Ein A400M landet auf dem Flugplatz Faßberg für den Spotterday. (Quelle: Bundeswehr/Carsten König)
Mehrere Männer mit ihren Kameras in einer Reihe
Begeisterte Spotter in Faßberg
Spotter stehen vor einem Hubschrauber H145M
Redaktionshinweis: Nutzung des Bildes nur zur redaktionellen Berichterstattung über den Tag der Bundeswehr. Spotter beobachten die Flugvorführung des H145M beim Spotterday in Faßberg.
Soldaten sitzen auf einem Hügel während Hubschrauber über ihnen hinweg fliegen.
Redaktionshinweis: Nutzung des Bildes nur zur redaktionellen Berichterstattung über den Tag der Bundeswehr. Abschlußbild der Übung Wallverteidigung zum Spotterday in Faßberg mit Soldaten auf dem künstlich angelegten Deich.
Älterer Herr sitzt auf einem Hocker, im Hintergrund stehen mehrere Personen mit Kameras.
Redaktionshinweis: Nutzung des Bildes nur zur redaktionellen Berichterstattung über den Tag der Bundeswehr. Ein Luftbrückenveteran beobachtet die Flugvorführungen beim Spotterday in Faßberg.
NH90 im Überflug
Redaktionshinweis: Nutzung des Bildes nur zur redaktionellen Berichterstattung über den Tag der Bundeswehr. NH90 im Überflug
A400M vor dem Spotterpublikum
A400M vor dem Spotterpublikum (Quelle: Bundeswehr/David Bodammer)

Mehr zum Thema